Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei von der Mitte des sechzehnten bis zum Ende des achtzehnten Jahrhunderts
Person:
Woermann, Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1249499
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1250790
Die 
Malerei 
nderts. 
Die 
Haarlemer 
Schule. 
637 
Fe 
G: 
fen, 
lerie 
wie 
die 
auf dem von 
nicht weniger 
Goethe 
als vier 
gepriefenen grofsen Bilde der Dresdener 
ßWafferfällea (Fig. 571) Ruisdaels befltzt, 
XIDI 
Jacob 
Ruisdael 
Wafferfall. 
Dresden , 
Galerie. 
und wie auf den noch malerifcher angeordneten Bildern im Mufeum zu Braun {E1233- 
fchweig und in der Caffeler Galerie. Schöne Wafferfall-Bilder des Meifiers CaITeLg, 
fleht man ferner z. B. im Amllerdamer Reichsmufeum, in der National Gallery _.imnerdam_
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.