Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei der Renaissance
Person:
Woltmann, Alfred Woermann, Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1235000
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1243491
Fig. 
282. 
283. 
284. 
285. 
286. 
287. 
288. 
289. 
290. 
291. 
292. 
293. 
294. 
295. 
296. 
297. 
298. 
299. 
3oo. 
3o1. 
3o2. 
303i 
304i 
3o5. 
3o6. 
307. 
3o8. 
3o9. 
3Io. 
31 I. 
312. 
313. 
3I4. 
Z 15. 
3 16. 
317. 
3I8. 
3I9. 
320. 
321. 
322. 
323. 
324s 
325. 
326. 
327. 
328. 
329s 
330s 
331. 
332s 
333s 
334s 
335s 
336. 
Hans Burckmair, Kaiser Heinrich und St. Georg. Galerie zu Augsburg      
Hans Burckmair, Der Tod als VViirger. Holzscl1nitt            
M. Schaffner, Tod Mariä. München, Pinakotl1ek             
H. Holbein d. ä., Die hl. Anna selbdritt. Augsburg, Galerie         
H. Holbein d. ä., Mittelbild des sebastiansaltars. München, Pinak0thek      
H. Holbein d. ä., Die h. Elifabeth. Fliigelbi1d des Sebastiansaltars. München, Pinakothek. 
H. H0lbein d. ä., Silberstistzeichnung. Berlin, Kupferstichkabinet        
H. H0lbein d. j., Die Narrheit, vom Katheder steigend. Federzeichuung. Basel, Museum. 
H. H0lbein d. j., Entwurf zu einer Fassadenmalerei. Basel, Museum       
H. Holbein d. j., Zeichnung für ein GlasgemEilde. Berlin, Muse11m        
H. 1sIolbein d. j., Der todte Christus. Basel, Museum.          
H. Ho1bein d. j., Madonna. solothurn, Städtische Sammlung        . 
H. Holbein d. j., Madonna des Bürgermeisters Meyer. Darmstadt, Privatbes1tz    
H. Holbein d. j., B0nisacius Amerbach. Basel, Museum           
H. Holbein d. j., Abraha1n7s Opfer. Holzschnitt             
H. H0lbein d. j., Der Tod uncl der Krämer. Holzscl1nitt          
H. H0lbein d. j., Erzbischof VVarhan1 von Canterbury. Zeichnung, VVindsor, Castle   
H. H0lbein d. j., Rehabeam. Aus den Ratl1hausbildern. Zeichnung. Basel, Museum  
H. Holbein d. j., Der Triumph des Reichthums. Zeichnung. Paris, Louvre     
H. Ho1bein d. j., Bildniss des Golc1schmieds Morett. Dresden, Galerie       
Nikolaus Manuel, IsIandzeichnung. Berlin, Museum            
Der Tho1nasaltar im Icälner Museum.                
Johann J0est von Kalkar, Verkündigung Maria. Psarrkircl1e zu Kallcar.     . 
Der Tod Mariä. Köln, Museum                  
Barth. Bruyn, Bildniss des Bürgermeisters A. von Browiller. Köln, Museum     
Dünwegge, Obere Gruppe des Gerichtsbildes im Weseler Rathhause.       
Aldegrever, Bildniss eines jungen Mannes. VVien, Galerie Liechtenstein.      
H. tom Ring, selbstbildniss. Münster, Privatbes1tz.            
Q. Massys, Mittelbi1d des Fliigelaltars aus der Peterskirche zu Löwen. B1iisseler Museum. 
Q. Massys, Die Grablegimg Christi. Museum zu Antwerpen          
Q. MassyS, Der Kaufmann und seine Frau. Louvre            
Ja11 Gossart, Der hl. Lukas, die Mad0nna rnalend. Prag, Dom         
Jan C0ssart, Danaö. München, Pinakothek               
Joachim Patinir, Die Taufe Christi. VVien, Belvedere            
Henclrik Bles, Anbetung der Könige CBruchstiickJ. München, Pinakothelc      
Jehan Clouet, Franz I. Florenz, Usfizien              
Hieroymus Bosch, Christus nach Golgatha geführt. Kupserstich         
Lukas van Leyden, Die Sibylle von Tibur. Wien, Akademie         
Lukas van Leyden, Der hl. Antonius. Kupferstich            
Lukas van Leyden, Der Zahnarzt. Kupferstich.             
Jakob Kornelissen, Christus als Gärtner. Kassel, Galerie           
Leonard0 da Vinci, Engel aus der Taufe Christi von Verroccl1io. Florenz, Akademie  
Leonardo da Vinci, Die Anbetung der Magier. Florenz, Usf1zien        
Leonardo da Vinci, studienk0ps. Florenz, Usf1zien         J   
Leonardo da Vinci, studienkops, Handzeichnung. Paris, Louvre.        
Leonardo da Vinci, Die Madonna in der Felsgrotte. 0elge1nälde. Paris, Louvre   
Leonardo da Vinci, Das Abendmahl. VVandgemälde. Mailand, Sta. Maria delle Gra2ie. 
Le0nardo da Vinci, Mona Lisa. 0elgemälde. Paris, Louvre         
Leonardo da Vinci, Madonna mit der hl. Anna. Paris, L0uvre         
Leonardo da Vinci, Selbstbi1dniss. Röthelzeichnung. Turin, K. Bibli0thek     
Boltrafki0, Madonna. Mailand, Museum PoldisPezzoli            
Giampietrino, Madonna. Ebenda.                 
Andrea Solari, Ecce homo. Ebenda.                
Bernardino Luini, Grablegung der hl. Katharina. Mailand, Brera        
Bernardino Luini, Gruppe aus der Kreuzigung. Lugano, Sta. Maria degli Angeli   
449 
451 
455 
457 
458 
459 
46o 
463 
465 
466 
467 
468 
469 
47 l 
472 
473 
475 
476 
477 
481 
486 
489 
493 
495 
499 
5o1 
503 
504 
s I l 
sI2 
513 
5l9 
s20 
s21 
524 
527 
529 
532 
533 
S3S 
537 
544 
545 
548 
549 
552 
553 
557 
559 
56o 
563 
565 
567 
569 
570
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.