Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei der Renaissance
Person:
Woltmann, Alfred Woermann, Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1235000
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1240963
548 
iertes Buch. 
II. Abtheilung. 
M 
da Vinci: 
Le0nardo 
studienlc0pi 
Florenz, 
UfHzien. 
 Nach dem Jahre I48o 1affen uns urkundliche Nachrichten über Leonardo 
Fk1T1kTks:.M im Stiche, bis wir ihn 1487 beim D0mbau in Mailand befchäftigt: finden. Wann 
er Florenz verlaffen und wann er nach Mailand gezogen, Hi noch immer eine 
II Eine gründ1icl1e Verwendung von Leonard0Is 
Meister a. a. O. s. 4oss42, s. 77s81 und fon1k. 
den 
HandzeIchnungen 
bietet 
LiiMcce 
Kapitel 
über
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.