Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei der Renaissance
Person:
Woltmann, Alfred Woermann, Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1235000
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1237027
Flnrenti 
I57 
Aufserdem hatte er am l4. Juni I447 mit der B.1iiverwa1tung des D0mes zu 0kssic:k2, 
       l10m. 
0rvieto einen Vertrag U gefchloffei1, demzufolge er al1jahrhch die vier dommers 
m0nate, in denen der Aufenthalt in Rom nicht zuträg1ich war, an die Auss 
ma1ung der Neuen Cape1le am Dome wenden wollte. Freilich kam er nur 
Im erfien Sommer CI44yJ den Beskimn1ungen des Vertrages nach, dann blieb 
CI aus, und f0 wurden in der Neuen Capelle des Domes nur zwei Felder des 
e. 
Le 
Monnier 
1866, 
433s 
und
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.