Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei des Alterthums
Person:
Woermann, Karl Woltmann, Alfred
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1229470
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1232742
268 
Buch. 
Zweites 
Periode. 
Erfier Abfchnitt. 
dem Dedicationsbilde: Chriitus in der Mandorla, die von vier Engeln getragen 
wird, unten der König zwifchen St. Petrus und der heiligen Ebba, eine nahe 
Verwandtfchaft mit fpätkarolingifchem Stile, 1) und zwar in der bewegten Hal- 
tung der Figuren bei unflcheren Proportionen wie in der reichen Farbenwir- 
Aus dem 
Fig. 73. Himmelfahrt. 
Benedictionale des Aethelwold. 
Nach 
Humphreys. 
kung des Ganzen mit purpurnem Grunde und fchönem Blattwerk, das die 
Goldleiften der Umrahmung umflicht. 
Wie diefeHandfchrift, fo gehören auch die meifien anderen ihr verwandten 
der Schule von Winchefier an. In ihnen fmd zwar die gefchilderten Eigen- 
ALIßer 
Wertwaod auch 
Fac-Similes der 
Society,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.