Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei des Alterthums
Person:
Woermann, Karl Woltmann, Alfred
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1229470
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1230035
Verzeichniss 
Illustrationen. 
Fig. 
38_ 
Aeneas auf der Flucht. Caricatur. Campanifches Wandgemälde. Nach den Pilture 
 
Landfchaft Pompejanifches Wandgemälde. Nach einer Aquarell-Copie         
Der gute Hirt. Coemeterium S. Agnefe. Nach Perret                 
Mofes. Aus S. Agnefe. Nach Perret                        
Foffor. Nach Boldetti, Offervazioni u. f. w. Rom 1702               
Deckenmalerei aus dem Coemeterium der Domitilla. Nach Aringhi. AUS SCIIHIIIIIC    
Deckengemälde aus S. Lucina. Nach de Rofli                    
Mofaik aus S. Pudenziana. Nach Labarte                       
Mofaik aus S. Cosma e Damiano in Rom. Nach Gutenfohn und Knapp.        
Der gute Hirt. Mofaik aus der Grabcapelle der Galla Placidia zu Ravenna. Nach Photo- 
 
 
Juftinian und Gefolge. Mofaik aus S. Vitale zu Ravenna. Nach Photographie      
Mofaik aus St. Georg, Theffalonika. Nach Texier                  
Mofaik aus S. Agnefe, Rom. Nach D: Rossi                    
Potiphafs Frau verklagt Jofeph. Aus der Genelis in Wien              
Die Auffindung der Wurzel Mandragora. Aus dem Dioskorides, Wien          
Evangeliii: Johannes. Aus dem Evangeliarium des Maeiel Brith. Nach Weftwool    
Initiale aus einer Handfchrift in Laon. Nach Fleury. Aus Schnaafe          
Initiale aus der Bibel KarYs des Kahlen. Paris                    
Chriitus. Aus dem Evangeliarium KarPs des Grofseil, Paris. Nach Lacroix       
Kaifer Lothar. Aus dem Evangeliarium in Paris. Nach Baftard            
Auszug gegen die Syrer. Pfalterium aureum. St. Gallen. Aus Rahn         
Ezechiel. Aus dem Gregor von Nazianz. Paris. Nach Labarte. Aus Schnaafe.     
David als Hirt. Pfalter, Paris                         
Kaifer Nikephoros Botaniates. Aus dem Johannes Chryfoitomos, Paris.         
Initiale. Nach Labarte                              
Portalmofaik aus der I-Iagia Sophia, Conftantinopel. Nach Salzenberg. Aus Schnaafe.  
Erzengel Michael. Sophienkirche, Nach Salzenberg. Aus Schnaafe          
Tod des Pompejus. Codex des Lucan, St. Gallen. Aus Rahn             
Die huldigenden Länder. Evangeliarium, München                 
Kaifer Otto III. Evangeliarium, München                      
Marcus. Aus dem Codex Aureus. Paris                      
Heinrich II. Aus einem Miffale in München                    
Der Gekreuzigte. Aus dem Evangeliarium aus Niedermiinfter              
Kreuzigung. Aus einem Evangeliitariurn in Berlin                   
Himmelfahrt. Aus dem Benedictionale des Aethelwold. Nach Irlumphreys        
David, aus dem Pfalter des Notker Labeo, St. Gallen. Aus Rahn            
Abendmahl. Aus dem Wifchehrader Evangeliitarium.                 
Superbia. Aus dem Luitgarten der Herrad von Landfperg. Nach Engelharcit      
Verkündigung. Aus dem Bruchfaler Evangeliftarium                 
Calender aus dem Pfalter des Landgrafen Hermann. Stuttgart             
Initiale aus einem Pfalter in Paris, Nach Labarle                 
Initiale aus der Mater verborum in Prag. Nach Wocel. Aus Schnaafe         
Kluge Jungfrauen. Aus einer Handfchrift aus Metz                  
Schreiber und Illuminator. Ans einer Handfchrift zu Prag               
Aus der Tapifferie von Bayeux. Aus Lacroix                    
Unterkirche zu Schwarzrheindorf                          
Apfls der Unterkirche zu Schwarzrheindorf. Nach E. aus'm Weerth.          
Capitelfaal zu Brauweiler.                             
Simfon. Deckenbild aus Brauweiler. Nach E. aus'm Weerth             
Vierung des Braunfchwefger Domes                        
Wandbild aus dem Nonnenchor zu Gurk. Nach der Centralcommiffion         
Von den Deckenmalereien der Michaelskirche zu Hildesheim, Nach Kratz        
I3! 
133 
149 
x52 
153 
154 
155 
161 
165 
169 
171 
172 
177 
150 
185 
186 
x96 
198 
202 
204 
206 
217 
219 
223 
225 
228 
229 
245 
24.8 
249 
2 51 
257 
260 
27x 
273 
276 
277 
279 
281 
282 
285 
287 
292 
295 
296 
297 
297 
300 
301 
304
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.