Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die Malerei des Alterthums
Person:
Woermann, Karl Woltmann, Alfred
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1229470
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1231197
erhaltenen 
Die 
Werke 
Malerei 
griechifch-römifchen 
113 
Braut mit züchtig 
liche Gefialt fxtzf 
gefenktem 
neben ihr 
Haupte. Eine 
und redet ihr 
bekränzte, halb 
zu; eine dritte 
entblöfste weib- 
hält Salböl und 
n 
E 
z: 
cr 
Schale 
körper 
Gefchi 
bereit. Der Bräutigam, welcher 
dargeßellt iPc, harrt auf einer 
chte d. Malerei. 
bekränzt 
Schwelle 
und mit entblöfstem Ober- 
zu Füfsen des Kopfendes 
8
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.