Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Essai sur le symbolisme architectural des églises
Person:
Saint-Jean, Godard
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1228666
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1229172
DES 
EG IÄSPIS. 
113 
welke de. Landes, parlie d'hiver, on 
il a requ de Väglise : 
verra (luelle inlporwllce 
Nocturnn lux viantiblns 
A nncLc nnctem segregzxns, 
Praeco diei jam snnal , 
Jubnrque solis evncnl. 
Hoc excilatus lucifer 
Solvit polum caliginc, 
Hoc omnis erronum nolmrs 
V iam nocendi (leseri 
Hoc nauta vires colligil , 
Ponlique mitescunt freta ; 
Hoc, ipsu pelrn Ecclesia- , 
(Junenle , culpam diluil. 
Surganms ergo slrenuä , 
G allus jacentes excitat , 
I'll son: 
Gallus 
lolenles increpalt, 
neganlcs argui t. 
Gnllo cannntc spos redil , 
flüg-ris salus refunditur , 
Mucm lulronis condilur, 
Lnpsis Iides revcrlilur. 
Tu (Jesu) lux rcfmge sensihus. 
Mentisque somnum (lisculc: 
Te nnstra vox px-Ilnunl sonol , 
I'll vom solvmnus lihi. 
Qui (rsvra mainlcnanl. altnqucr le coq protögö par une 
nulorilf: si grnnrlc el; une si gracieusn pnösie ? l.e faire des- 
(rmulrv! Eh ! m- (ZOIIVÜUIII-il pas qu'il  lc premiP-r
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.