Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Einführung in die antike Kunst
Person:
Menge, Rudolf
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1225504
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1225985
Vorrede zur zweiten 
Auflage. 
Für diese neuen Forschungsergebnisse glaubte ich die 
litterarischen Fimdstätten angeben zu sollen und habe 
deshalb hinten eine gröfsere Anzahl Anmerkungen bei- 
gefügt. Besonders für die Bauwerke schien mir dies 
nötig, da hier die Quellenlitteratur sehr zerstreut ist. 
Es würde mir nicht möglich gewesen sein, der leb- 
haften Bewegung auf dem Gebiete der Archäologie auch 
nur einigermafsen zu folgen, wenn nicht der Leiter der 
Grofsherzogl. Bibliothek in Weimar, Herr Dr. Reinhold 
Köhler, meine Studien in dankenswertester Weise unter- 
stützt hätte. Aufserdem bin ich für Belehrung und An- 
regung verpflichtet einigen meiner Herren Rezensenten, 
besonders den Herren Blümner, Dütschke, Engelmann, 
Hübner-Trams, ferner für Besprechungen den Herren 
Fischer und Guhrauer, für schriftliche Mitteilungen den 
Herren Benndorf, Blümner, v. Brunn, Heydemann, Over- 
beck. 
Bei der Drucklegung dieser Ausgabe unterstützten 
mich Herr Gymnasialdirektor Dr. Weniger in Weimar, 
der mir schon bei der ersten Auflage mit Rat zur Seite 
stand, und aufserdem die Herren Dr. Krumbholz und 
Dr. Höhn in Eisenach. Auch ihnen meinen herzlichsten 
Dank. 
Eisenach 
im 
Oktober 
1835- 
Der 
Verfasser.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.