Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Populäre Aesthetik
Person:
Lemcke, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1177159
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1178327
62 
Schönen. 
des 
Schaffen 
Das 
momente werden in der Phantasie frei zusammengestellt, (las Missw 
fällige ist wie im Hauch hinweggedacht; wie in den Brennpunkt wird 
alles Schöne, was das Leben zerstreut zeigt, gesammelt; alles 'I'rübe 
wird geklärt, alles Unvollständige vollständig gemacht  dadurch 
wird die Phantasie und ihre Erscheinung in der Kunst der freieste 
und höchste Ausdruck aller Schön]ieitsempiindungen, welche der, 
Mensch besitzt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.