Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der bildenden Künste im 15. Jahrhundert
Person:
Schnaase, Carl Lübke, Wilhelm Eisenmann, Oscar
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1169929
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1173369
Andere Werke Dierick's. 
223 
steife Haltung und eckige Bewegung der Gestalten ist, besonders bei 
diesen mehr dramatischen Hergängen, etwas auffallender als bei der 
feierlichen Handlung des Abendmahles, aber der charakteristisch ehr- 
bare Ausdruck der Gesichter, die sorgfältige Zeichnung von Händen 
Abraham und lklelchisedßk von Dierick Bouts. 
München. 
zmd Füssen, die genaue Perspective, die vortreffliche Ausführung der 
Landschaft und besonders die ruhige und edle Farbenstimrnung lassen 
laeinen Zweifel über die Zugehörigkeit dieser Tafeln zu jenem Abend- 
mahle 1). 
 ä M. Delepien-e) und Waagen (Kunstblatt 1847 S. 179) 
haben unabhängig von einander diese Zugehörigkeit,entdeckt, welche dann ausser 
den im Texte angedeuteten inneren Gründen durch die Uebereinstimmung der 
lNIaasse ausser Zweifel gesetzt ist. Das Abendmahl ist nämlich 4 Fuss 10113 Zoll
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.