Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Franz Kugler's Handbuch der Geschichte der Malerei seit Constantin dem Großen
Person:
Kugler, Franz Blomberg, Hugo/von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1163311
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1168838
Nachfolger 
Altdorfer und 
seine 
SchüXer. 
509 
Duft der Glorie verliert. Das Ganze schwebt, von Wolken 
getragen, über einer schön bebauten Gebirgslandschaft. Auf 
der Rückseite ist die Grabeshöhle Christi dargestellt. Die 
menschlichen Figuren, Christus, welcher der Magdalena er- 
scheint, sind minder bedeutend und bilden mehr die Staf- 
fage zu der schönen phantastischen Morgenlandschaft, in die 
man durch die Höhle hinausblickt, und über der die Glut- 
sonne steht. 
Mit dem Monogramm und der Jahrzahl 1526 versehen, 3. 
beündet sich in der Münchner Pinakothek ein drittes Ge- 
mälde desselben Künstlers. Es stellt. die Geschichte der 
keuschen Susanna dar und ist wiederum, in dem Garten mit 
dem Bade zur Linken und den mannichfachen Architekturen 
zur Rechten, eine ungemein reiche phantastische Composition, 
doch nicht ganz so bedeutend, wie die beiden vorigen. Im 
Einzelnen ist. die Aussicht in die Landschaft vortrefflich, und 
höchst ergötzlich macht es sich, wo die beiden alten Sünder 
durchs Gebüsch herangekrochen kommen.  Die übrigen 4. 
Bilder Altdorfefs in der Schleissheiiner Galerie, historische 
Compositionen, sind weniger anziehend und nur im Einzel- 
nen in den landschaftlichen Gründen vortrefflich. 
Die Moritzkapelle zu Nürnberg besitzt ebenfalls ein gutes 5. 
Bild von der Hand unsres Künstlers. Es stellt. mehrere 
Leute dar, welche beschäftigt sind, den Leichnam des heil. 
Quirinus aus dem Wasser zu ziehen, und bildet eine wohl- 
geordnete Genre-Scene. Die dichten Uferweiden des Flusses 
geben hier wiederum ein Beispiel seines eigenthümlichen 
Sinnes für Auffassung der Natur. Höchst phantastisch ist 
das Licht der untergehenden Sonne,  Gold, mit roth ab- 
gestuften Wolkenkreisen umgeben.  Ein anderes Bild der- 
selben Sammlung, S. Stephan, der vor Gericht geführt wird, 
ist etwas dunkel, aber von grosser Energie.  In der Samm- 
lung des Landauer"Brüderhauses zu Nürnberg ist von ihm 6. 
eine zierlich effektvolle Kreuzigung Christi vom Jahre 1506  
11180 aus seinem 18ten Jahre vorhanden, sodann eine treiilliche 
Berglandsehaft. mit Tannenwaldung, von gemüthlicher Anord- 
nllng und zarter Ausführung. Altdorfer, als Iältester deut-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.