Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Franz Kugler's Handbuch der Geschichte der Malerei seit Constantin dem Großen
Person:
Kugler, Franz Blomberg, Hugo/von
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1163311
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1165936
Vatican. 
Tapeten. 
Die Apostel. 
La Magliana. 
219 
schon die Bezeichnung, die ihnen von den Aufsehern der 
Sammlung gegeben wird (als Arazzi della scuola nuova, 
während jene Arazzi della scuola vccchia heissen) zu deuten 
scheint. Dass unter RafaeYs unmittelbarer Leitung die Car- 
tons zu diesen Tapeten angefertigt seien, ist sehr unwahr- 
scheinlich, indem der grösste Theil derselben eine ungleich 
minder vollkommene Zeichnung' erkennen lässt. Im Gegen- 
theil befinden sich auf einigen offenbare Elemente eines seiner 
Schule fremden, niederländischen Charakters, welche ver- 
muthen lassen, dass die Cartons erst von niederländischen 
Künstlern (wie Bernhard von Ürley und anderen) nach klei- 
neren Skizzen RafaePs ausgeführt werden sind. Was aber 
das Allgemeine der Erfindung, der Composition in diesen 
Werken anbetrifft, so kündigt sich hier der Mehrzahl nach, 
das unverkennbare Eigenthum RafaePs, dieselbe Grazie und 
anmuthvolle Würde an, die das charakteristische Merkmal 
seiner Productionen ist, wenn auch einzelne Compositionen 
auf sehr willkürliche und bedeutende Veränderungen schlies- 
sen lassen. Nebensachen und Landschaften scheinen durch- 
gängig von niederländischer Erfindung zu sein. Man glaubt, 
Franz I. habe im Jahre 1519 bei der Heiligsprechung des 
S. Blrancesco di Paola dem Papst diese Tapeten versprochen 
und von Rafael Zeichnungen dazu verlangen lassen; ausge- 
führt sind sie schwerlich vor 1523. 
Zu den schönsten Arbeiten dieser zweiten Folge gehören 
vornehmlich:  Die Anbetung der Könige, gross, Hguren- 
reich; das zahlreiche, prächtige Gefolge der Könige in freu- 
digem Staunen und Anbetung. um die Hauptgruppe versam- 
melt.  Die Auferstehung Christi, ähnlich gross und iiguren- 
reich; der siegreich hervorstrahlende Erlöser als bedeutsamer 
Mlttelpllnkt, gewaltiges Leben und Mannichfaltigkeit der Be- 
wegungen unter den Schaaren der Wächter, welche entsetzt 
entfliehen oder zu Boden stürzen.  Drei schmale Tapeten 
Hi"; der Darstellung des Kindermordes de), jede für Sich ein 
elgenthünllich kunstreiches und selbständiges Bild dieses an 
ae) Ein 
Cartons 
Stück des 
der 
davon in 
"Londoner 
Nationalgalerie.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.