Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1014750
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1018933
Während 
des 
Jahrh. 
383 
sich nur wundern, dass die Erde bei diesem grässlichen Schauspiel, 
das der Mensch ihr gab, sich halten konnte, und nicht wie in 
alten Zeiten ihren Mund öffnete und ihn mitten in seiner Sünd- 
haftigkeit verschlang. m) Denn in der ganzen Schöpfung, das 
stand fest, war nichts so Hassliches und Abscheuliches zu finden 
als er. wg) 
Unter diesen Umständen geziemte es den Predigern sich ins 
Mittel zu schlagen und die Menschen gegen ihre Laster zu schützen 
durch die Ueberwachung ihrer täglichen Handlungen und dadurch, 
dass sie sie zu einem richtigen Betragen zwangen. Dies thaten sie 
mit Nachdruck. Mit Hülfe der Aeltesten, den Werkzeugen und 
Geschöpfen ihrer Macht, organisirten sie sich über ganz Schottland 
in gesetzgebende Körperschaften, und in ihrem engeren Senate 
gaben sie Gesetze, denen die Laien gehorchen mussten. Wehe 
ihnen, wenn sie sich weigerten. Sie wurden dann ungehorsame 
Söhne der Kirche, konnten eingesperrt, um Geld gestraft, mit 
Ruthen gestrichen, 169) oder mit einem heissen Eisen gebrandmarkt 
Werden, 170) oder hatten vor der ganzen Gemeinde Busse zu thun 
und sich barfuss, den Kopf zur Hälfte kahl geschoren, m) zu de- 
müthigen, während der Prediger unter dem Vorwande, ihnen den 
Text zu lesen, seines Triumphes genoss. m) Alles dies war 
m) „Yea, if the Lord did not restraine her, shee would open her mouth and 
swallow the wicked, as she did Corah, Dathan, und Abiram." Cowperiv Heaven opemed, 
p. 257. Vergl. Hutclzesoafs Exposition am tlw Minor Prophets, I, 507. 
'68) „There is nothing so monstrous, so deformed in the Wor1d,as man." Binningß" 
Sermons, I, 234. „There is not in all the creation such a miserable creature as man." 
IbicL, III, 321. „Nothing so miserable." Abemetltyk Physicke für the Soule, p. 37. 
m) "Deeember 17th, 1635. Mention made of a con-ection house, which the Ses- 
sion ordeans persons to be taken to, both men und women, aud appoints them to be 
whipt every day during the Sessiolfs will." Wodrowk Oolleotions upnn the Lives qf 
Ministers, vol. lI, part II, p. 67. 
470) On the 212d October 1648, the Kirk Session of Dunfermline ordered that a 
certain Janet Robertson „shal1 be cartit and seourged through the town, and markit 
with an hot iron." Uhalmc1's' History of Dunfermline, p. 437. 
m) „As they punish by pecuniary fines, so corporally 1:00, by imprisoning the 
persons of the delinquents, using them disgracefully, carting them through cities, ma- 
king them stand in Iogges, as they call them, pillaries (which in the country churches 
are fixed to the two sides of the main door of the Parish Church) cutting the helfe 
of their hair, shaving their beards, etc., and it is more than Qrdillß-FY, bY theil? ßrigiüßl, 
und 'proper powerf to banish them out of the bounds and limits of the parish, o: 
presbytery, es they list to order it." Presbytery displayd, p. 4. 
m) Die schottischen Priester des 17. Jahrhunderts waren nicht sehr zum Scherzen 
aufgelegt; aber bei einer solchen Gelegenheit soll ein Prediger ein Wortspiel gewagt
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.