Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1014750
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1018803
370 
des 
Untersuchung 
Schott. 
Geistes 
der seine Geschöpfe ebensowohl quälte als strafte; und wenn 
er gereizt wurde, so war er im Stande, die Menschen erst zu 
locken und in ihren Erwartungen zu bestärken, damit sie ihr 
darauf folgendes Elend desto besser fühlen sollten. m) 
 Unter dem Einfluss dieses fürchterlichen Glaubens und durch 
die unbegrenzte Herrschaft der Geistlichen, die ihn lehrten, war 
der Schottische Geist in einen solchen Zustand gestürzt, dass 
während des 17. und einen Theil des 18. Jahrhunderts manche 
der edelsten Gefühle, deren unsere Natur fähig ist, das Gefühl 
der Hoffnung, der Liebe und der Dankbarkeit entfernt und 
durch die Wirkungen einer knechtischen, schimpflichen Furcht er- 
setzt waren. Die natürlichen Leiden, denen der menschliche 
Organismus unterworfen ist, ja selbst die zufälligen Unglücksfalle, 
denen wir gelegentlich ausgesetzt sind, glaubte man, entsprangen 
nicht aus unserer Unwissenheit oder unserer Sorglosigkeit, sondern 
aus dem Zorn der Gottheit. Wenn zufällig in Edinburg ein Feuer 
ausbrach, so erregte dies die grösste Bestürzung, denn es war die 
Stimme Gottes, die gegen eine luxuriöse und ausschweifende Stadt 
ertönteßls) Wenn sich ein Geschwür oder eine Wunde an deinem 
Körper zeigte, so war auch das göttliche Strafe, und es blieb mehr 
als zweifelhaft, 0b man berechtigt sei sie zu heilen.  Die Pocken, 
mouth of the husbandman and the sickle, and blasteth all." Rutkeajfbrdäv Christ Dying, 
p. S7. Vergl. Baillieäs Leiters, III, 52, on the "continuanee of very intemperate min 
upon the corns," as one of the "great sigus of the wrath of God." 
m) „When the Lord is provoked, he can not only send an affliction, but so 
order it, by faire appearances of a better lot, und heightening of the sinners expectation 
and desire, as may make it most sad." Hutchesoafs Exposition an tlw Minor Prophets, 
III, 9, 10. 
m) Im Jahre 1696 war ein Feuer in Edinburg, worauf Moncrief am folgenden 
Tage in seiner Predigt „told us, 'That God's voice was crying to this city, und that 
he was come 1:0 the very ports, und was crying over the Walls to us; that we should 
amenrl our ways, lest l1e should come to our city, und 00118111116 118 in 11 ßßrrible 
mannerf I cannot tell what this Dispensation of Providence wrought on me," etc. 
Memoirs or Spirituell Exereises qf Elizabeth Wust, writtm by her oum band, p. 41 , 42, 
Siehe auch p. 122, 123, über eine andere Feuersbrunst, wo es heisst „there was much 
of God to be seen in this üre." Vergl. eine merkwürdige Stelle in Ualolerwooel's 
History of the Kir]: af Seotland, VII, 455, 456. 
449) Der Rev. James Fraser hatte ein Geschwür und hernach ein Fieber. „During 
this sickness he miraculously allayed the pain of my boil, and speedily, and that 
without means, cured it; for however I hought some things to prevent it, yet, looking 
on it as a. punishment from God, I knew not if I could be free to take the rod out 
of his hand, and to counterwork him." Memoirs of the Rev. James Fraser of Brea,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.