Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1014750
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1018751
des 
während 
Jahrh. 
365 
Jetzt war sie geräumig genug, aber in ihrer ungeheuren Ausdehnung 
war kein leerer Raum, denn überall hallte sie von dem Geschrei 
und Geheul der unendlichen Schmerzen wieder. 105) Sie zerrissen 
die Luft mit grassliehen Tönen, und wenn sie nachliessen, traten 
andere Auftritte ein, die Womöglich noch peinigender waren. Laute 
Vorwürfe erfüllten das Ohr, Kinder klagten ihre Eltern, Diener 
ihre Herren an. Und dann freilich war das Schreckniss überall 
und herrschte vollauf. Denn während das Kind seinen Vater ver- 
fluchte, wurde dieser von Gewissensbissen verzehrt und fühlte seine 
Schuld; und Kinder und Väter zusammen liessen die Hölle von 
ihrem durchdringenden Geschrei wiederhallen, rangen in krampfhafter 
Qual mit den Schmerzen, die sie litten, und hatten das Bewusstsein, 
dass noch andere schmerzlichere Qualen auf sie warteten. 106) 
Noch jetzt macht diese Sprache das Blut erstarren, wenn wir 
bedenken, was in den Gemüthern derer vorgehen musste, die im 
Stande waren sie zu gebrauchen. Das Aussprechen solcher Ge- 
danken entfaltet den Charakter der Menschen und legt ihr Innerstes 
blos. Wir schaudern, wenn wir an die iinstere verdorbene Phan- 
tasie, das raehsiichtige Brüten, die wilden, gesetzlosen und unklaren 
Vorstellungen denken, welche die gehegt haben müssen, die dieses 
gehassige Bild zusammenstellen und nach seinen verschiedenen 
Theilen ausmalen konnten. Kein Bedenken, keine Gewissensbisse, 
405) "Eterndl shriekings." Scrmons by Eminent Divines, p. 394. "Screakings 
and howlings." Grugfs Grezzt und Prccious Promises, p. 20. „O! the screechs and 
yels that will be in hell." Dwhanlfs Uommentarie upon tke Book of ihe Revelationf 
p. 654. „The horrible scrieches of them who are burnt in it." Oowpers Heaven 
opened, p. 175. 
405) "When children und servants shall go, as it were, in sholes to the Pit, eur- 
sing their parents and their masters who brought them there. And parents und masters 
of families shall be in multitudes plunged headlong in endless destruction, because 
they have not only murdererl their own souls, but also imbrued their hands in the 
blood of their children and servants. O how doleful will the reckoning be amongst 
them at that day! When the children and servants shall upbraid theix parents am]. 
masters. "Now, now, we must to the Pit, and we have you to blame for it; your 
cursed example, und lamentable negligence has brought us to the Pitf"     „And 
on the other hand, how will the shrieks of parents üll every ear? I lmve dannfd 
myself, I have damxfd my children, I have damnüi my servlants. While I fed tlleir 
borlies, and clothed their backs, I huve ruined tlxeir souls, und brought double dam- 
nation on myselff" Hulyburtorfs Great Ooncem of Üabvatioßz, p. 527, 528. Weiter 
ausgeführt in Boslonk- Human Nature in its Four -fold Stufe, p. 378, 379: "curses 
instead of salutations, and tenring of themselves, und raging against one another, in- 
stead of the wonted embraces."
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.