Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1014750
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1017466
236 
Schottland 
Zustand von 
Versammlung zu Edinburg gemacht. Im April 1578 beschloss eine 
andere Generalversammlung, in Zukunft sollten die Bischöfe bei 
ihren Namen und nicht bei ihren Titeln genannt werden. 14") Die- 
selbe Versammlung erklärte auch, bis zur nächsten Versammlung 
solle kein Bischofssitz besetzt werden. 141) Zwei Monate darauf 
wurde bekannt gemacht, diese Einrichtung solle dauernd sein und 
nie ein neuer Bischof ernannt werden. 1") Und im Jahre 1580 
brach die Kirchenversammlung zu Dundee das ganze Gebäude 
nieder und beschloss einmiithig, das Amt des Bischofs wäre eine 
blos menschliche Eriindung; es wäre gesetzwidrig, es müsste sogleich 
abgeschafft werden und alle Bischöfe sollten sogleich ihr Amt nieder- 
legen, oder wenn sie sich weigerten, exeommunicirt werden. 143) 
Der Prediger und das Volk hatten jetzt ihr Werk gethan und 
hatten es, so weit es sie selbst betraf, gut gemacht. 144) Aber die 
nämlichen Verhältnisse, welche sie zu dem Wunsche der Gleichheit 
440) „It was ordained, That Bishops and all vthers bearand Ecqlesiasticall funo- 
tioun, be callit be thair awin names, or Brethren, in tyme comeing." Acta of ike 
General Assenzblies of tke Kirkx of Scotland, II, 404. 
m) „Therfor the Kirk hes concludit, That no Bischops salbe electit or made. 
heirafter, befor the nixt Generall Assemblie." Ibizi, II, 408. 
M?) „Anent the Act made in the last Assemblie, the 28 of Aprile 1578, cou- 
cerning the electioun of Bischops, suspendit quhill this present Assomblie, and the 
farther ordour reservit thereto: The General Assemblie, all in ane voyce, hes cou- 
cludit, That the said aet salbe extendit for all tymes to come, ay und quhill the cor- 
ruptioun of the Estate of Bischops be ulluterlie tane away." Ibid., II, 413. 
443) "Forsameikle as the ofüee of a Bischop, as it is now vsit, and commounly 
takin within this realme, hes no sure warrand, auctoritie, nor good ground out of 
the (Book and) Soriptures of God; but is brecht in by the folie and corruptions of 
(mexfs) invention, to the great overthrow of the Kirk of God: The haill Assemblie 
of the Kirk, in ane voyce, after liebertie givin to all man to reason in the matter, 
mme oppaning themselves in dqfending ilze said pretendit ofjice, Finds and declares the 
samein pretendit ofiice, vseit und termeit, as is above said, vnlaufull in the selfe, as 
haveand neither fundament, ground nur Warrant within the word of God: and ordaiues, 
That all sick persons as bruiks, or sall bruik heirafter the said ofüce, salbe chargeit 
simplieiter to demitt, quyt und leave of the samein, as ane ofüee quhervnto they are 
not callit be God; and siclyke to desist and cease from all preaching, ministration of 
11116 Sacraments, or vsing any way the office of pastors, quhill they receive de novo 
admission from the Generall Assemblie, vnder the paine of excommunicatioun to be 
1161111111511 agains them; quherin if they be found dissobedient, or eontraveine this act 
in 31W 11011111, the sentence of excommunicatiouu, after dew admonitions, to be execute 
115111113 them." Acts qf the General Assemblies, II, 453. r 
444) Wie Calderwood triumphirend sagt, „the ofüce of bishops was damned." 
History qf tlze Kirk, III, 469. „Their whole estat, both the spirituall and civill part,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.