Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der bildenden Künste im Mittelalter: Die Spätzeit des Mittelalters bis zur Blüthe der Eyck'schen Schule
Person:
Schnaase, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-961008
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-961315
Inhalt 
des 
sechsten 
Bandes. 
Neuntes Buch. Die Spätzeit des Mittelalters. 
Vom Anfange des vierzehnten Jahrhunderts bis zur 
Blüthe der Eyckschen Schule. 
Erstes Kapitel. Kirche und Staat. S. 3. 
Verfall der grossen Institutionen. S. 5. Das neue Ritter- 
thum. 7. Ritterorden. 14. Demokratische Tendenzen. 15. 
Deutscher Adel und deutsche Städte. 16. Nominalismus 
und reale Wissenschaft. 19. 
Zweites Kapitel. Religiöse Zustände. S. 25. 
Verschiedenheit der Nationen. S. 26. Die deutschen 
Gottesfreunde. 27. Meister Eckhardt. 29. 'l'auler und 
RuolmanMerswvin. 31. Nicolaus von Basel. 34. Hein- 
rich Suso. 41. Macht der Phantasie. 45. Die nieder- 
deutschen Mystiker Johann Ruysbrock, Gerhard Groote, 
Thomas von Kempen. 51. Entartungen der Mystik, 
Geisseler und 'l'anzwuth. 55. Ihre Einwirkung auf ru- 
hige Frömmigkeit. 56. V erhältniss zur Kunst. 58. 
Drittes Kapitel. Weltleben. S. 61. 
Allegorie. S. 62. Volkslied und Meisterschulen. 66. 
Musik. 68. Anfange der dramatischen Poesie. 70. 
Tracht. 73. Bewaffnung. 77. Festlust. 81. Reisen 
und Pilgerfahrten. 86. Resultate. 88. 
Viertes Kapitel. Architektonische Zustände im Allge- 
meinen. Frankreich u. die Niederlande. S. 90. 
Bewusste Ausbildung des Verticalsystems. S. 91. Pfeiler- 
bildung. 93. Basis. 94. Triforien. 96. Fenstermaass- 
werk. 98. Netzgewölbe. 102. Behandlung des Aeusse- 
ren. 103. Vorherrschen der Wellenlinie. 105. Theo- 
 6 ..retische Richtung. 108. 
  Frankreich. S. 109. Luxus und Baulust. 110. Spuren 
 der Ermattung. 113. Schlossbauten. 115. St. Ouen in 
Rouen. 116. Andre Kirchenbauten. 120. Die südlichen 
Provinzen. 123. Kathedrale von Alby. 126. Andre 
Kirchen dieser Gegend. 130.   _ 
Die Niederlande. S. 133. Stylistische Eigenthumlich- 
keiten. 136. Der verkürzte Kapellenkranz. 140. Aus- 
stattung des Aeusseren. 1-14. 'l'hürme. 145. Utrecht 
und Kampen, 147, Breda und Herzogenbusch. 148.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.