Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der bildenden Künste im Mittelalter: Entstehung und Ausbildung des gothischen Styls
Person:
Schnaase, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-952410
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-955122
Kathedralen 
VOI] 
ElY 
und 
Norwich. 
233 
ker, harmonischer, besser durchbildet, als die bisherigen 
Bauten, obgleich alle Details noch ganz die alten geblieben 
sind. Noch deutlicher ist das Bestreben nach milderen 
Formen in dem Chore der Kathedrale von N orwich, der 
nach einem Brande von 1171 bis 1191 erbaut wurde. Er 
ist halbkreisförmig und zwar mit dem Umgange und früher 
sogar mit drei angebauten Kapellen. Die Details sind alle 
dem alten Style entlehnt, aber die Pfeiler schon mit schlan- 
ken Säulen umstellt, und namentlich an der Gallerie in 
solche aufgelöst, die Archivolten lebendig gegliedert, so 
dass das Innere einen überaus befriedigenden Eindruck 
macht k). Bei der Ausstattung des Aeusseren liebte man 
zwar die trotzigen, kriegerischen Formen des bisherigen 
Styls zu sehr, um sie bedeutend zu mildern, aber selbst 
bei den enggestellten Säulen der Arcadenreihen bemerken 
 Aw1-,ee1-"-  wir doch statt der 
x w y;  "1    l 
v); ex Süß  a ,r   
   
xttr,   v,_ 
ß;_   mylgyälg nj 11g 
 _A a-ß   -W .1 
  T" Vwdßßun   
w: W Wtfßüafnlyjx. .1  f) Mlfqnnl  
 Wi 1M.  1:  MHZ  
W11 mJ-äw, 1, wwmlkklll Mm"; 
Iw au"     
1 m; u FÄIFF5111MPg w xkiiß,   
 N-y Jilekjfllwfsfü 113, aualfll  
fraß-u Äig,    MM M, 
  vxrf"     
 Ä  u  M1 w ß 
 k 11   zyäägflfhissa. M W 11 I"; (e; 
[L 11 a!   h: V1 "Q7" da; 
k  w    v" 1   
f"  Vwirr   lmßliiliulllxän lk-(VÄJ 
  Q2911 S:   1 I m3 
 W 
 illlxfi ä";  
Christ  church , Oxford. 
schweren Würfelknäufe 
schlanke und mannig- 
faltige Kelchkapitäle, an 
den gedrückten Bögen 
den Versuch feinerer 
Prolilirung, wie wir 
dies namentlich an dem 
um 1180 erbauten Glo- 
ekenthnrme der jetzigen 
Kathedrale von Oxford 
Wahrnehmen können. 
Während in allen die- 
sen Bauten, welche die 
Neigung zu feineren 
Formen zeigen, der 
w) 
English 
Ansichten bei Britton, Cath. 
C-athedrals V01. II, p. 93. 
Antiqu. 
V01. 
II 
und 
in 
Winkles
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.