Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der bildenden Künste im Mittelalter: Entstehung und Ausbildung des gothischen Styls
Person:
Schnaase, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-952410
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-955064
Gothische 
Bauten. 
227 
Höhe von 100 Fuss aufsteigt und durch mächtige Strebe- 
bögen gestützt ist. Die Kapellen sind niedrig und nur an 
den drei äussersten Seiten des Polygonschlusses angebracht, 
das Ganze aber dennoch in edler Formbildung die beden- 
tendste Leistung des frühgothischen Styls in Belgien und 
nicht lmwürrlig, dem gleichzeitigen Chore des Kölner 
Doms an die Seite gestellt zu werden, so dass die Kathe- 
drale von Tournay in ihren verschiedenen 'l'heilen in der 
That den ganzen Entwickelungsgang der Architektur in 
Belgien während dieser Epoche höchst vollständig reprä- 
sentirt. 
15a:
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.