Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der bildenden Künste im Mittelalter: Entstehung und Ausbildung des gothischen Styls
Person:
Schnaase, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-952410
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-952789
XV 
Verzeichniss 
der 
Abbildungen. 
Seite 
1. Inneres der Kathedrale von Noyon        79 u. 474 
2. Grundriss des Chors von St. Remy in Rheims      75 
3. Choransicht von N. D. zu Chalons s. M.        78 
4 u. 5. Fenster aus derselben Kirche        80 u. 81 
6. Inneres der Kathedrale von Laon          87 
7.. Grundriss von N. D. zu Paris           90 
8. Desgleichen der Kathedrale zu Sens         91 
9. Ansicht von St. Leu d'Esserent           104 
1D. Grundriss von St. Yved in Braine       108 u. 479 
11. Desgleichen der Kathedrale von Amiens     119 u. 528 
12. Kapital und Bogen der Kathedrale von Rheims     124 
13. Desgleichen der Kathedrale von Amiens        125 
14. Portal der Kathedrale von Rheims          143 
15. Inneres der Kathedrale von Bayeux         162 
16. Grundriss des Chors von St. Etienne in Caen      166 
17. Aussenansicht derselben Kathedrale         168 
18. Grundriss der Kathedrale von Poitiers        192 
19. Aus dem Seitenschiffe derselben Kirche        196 
20. Inneres der Kathedrale von Autun          202 
21. Ansicht der Liebfrauenkirche zu Ruremonde      211 
22. Ansicht der Kathedrale von Tournay         213 
23. Inneres derselben Kirche             215 
24 u. 25. Fenster von St. Jaques daselbst      218 u. 219 
26. Faeade von St. Quentin daselbst           219 
27. Fenster von N. D. de la chapelle in Brüssel      220 
28. Choransicht von N. D. zu Audenaerde         221 
29, 30, 31, 32. Innenansichten und Fenster aus Villers 222 u. 223 
33. Bögen von der Kathedrale von Canterbury       231 
34. Desgleichen vom Thurme der Kathedrale von Oxford    233 
35. Inneres der Klosterkirche von Malmsbury       235 
36. Desgleichen der Kirche zu Romsey          238 
37. Grundriss der Kathedrale von Salisbury        255 
38. Pfeiler und               257 u. 276 
39. Triforium aus derselben Kirche       257, 273, 282 
40. Aeusseres des Münsters zu Beverley.         288
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.