Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der bildenden Künste im Mittelalter: Das eigentliche Mittelalter
Person:
Schnaase, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-930673
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-935061
Charakteristik 
und 
Details. 
397 
 
 WMWMWW M!  
 1M   
WMÄ 11m1 u 1112m M W111i   rlßqr-IHEI-"ITFILI; 
WIIIIÜMIIMAÄMMHHWWIÄ 
   lwuäjlffiäflßßäiüyiääx 
   
Mig, llllrlllßiahnjä 
ßißlgrß  .  
Zw-Xlillpyiwhiül?)        t    
 L IWJ Ffämllw. '  bvglifi 
    
T 
Im Aeusseren tritt mehr das derbe, kriegerische Ele- 
ment, als das 'l'rübe und Düstere hervor; die gewaltigen 
Flächen der VVände, die wiederkehrenden breiten, rund- 
bogigen Fenster, die schweren, viereckigen mit reichem 
Schmuck bedeckten Thürme, alles giebt den Eindruck des 
Soliden, Blassenhaften, Ulllßfstörbäfßll. Die Wände des
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.