Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der bildenden Künste bei den Alten: Die Völker des Orients
Person:
Schnaase, Carl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-834627
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-837326
218 
Perser. 
weithin zugänglich. Wir haben daher allen Grund hier 
Persepolis anzunehmenß), wo dann der Festsaal, den 
Alexander zerstörte, (da die Säulen der erhaltenen Theile 
keine Spur von Feuer zeigen], auf einer der jetzt leeren. 
schuttbedeckten Stellen gestanden haben mag  
Das Technische des Baues ist bewundernswürdig 
schön, die Säulen von weissem Marmor, das sonstige 
Mauerwerk aus dem schwarzen Steine des Berges selbst. 
Die Quadern sind vortrefflich behauen, von beträchtlicher 
Grösse und ohne Cement" mit kaum sichtbaren Fugen 
aufeinander gelegt. Alle Wände sind mit Sculpturen und 
Inscriptioilen in den verschiedenen Alphabeten der eigen- 
thümlich persischen Schrift, der Keilschrift bedeckt. Die 
bisher entzitferten enthalten Formeln frommer Weihe und 
oflicielle Titel des Darius und Xerxes; z. B. Darius, der 
grosse Herrscher, der König der Könige, der König dieser 
guten Völker, der Sohn des Hystaspes, der Aßhämeni- 
sehe, edeln Geschlechts. Ich habe dies errichtet In 
ü) Die Gründe, welche Hirt dagegen anführt, scheinen nicht 
bedeutend. Diodors Beschreibung der dreifachen Ringmaner würde 
vollkommen zntrelTen, wenn eine dritte Mauer in der Ebene das höher 
gelegene eigentliche Schloss umgeben haben sollte. Ueberdies ist es mehr 
ein glücklicher Zufall, wenn die Beschreibungen der Alten zntrelfen, 
als auffallend, wenn sie, selten von Augenzeugen und meist nachlässig 
abgefasst, nicht iibereinstimnlen. Die Entfernung der Königsgriiher, 
welche Diudor auf 400 Schritt angiebt, macht noch weniger Schwie- 
rigkeit, da er oder der Berichterstatter, den er vor sich hatte, leicht 
von dein Bliugange des Pallastes gesprochen haben mag, der aller- 
dings 400 Schritt und selbst. mehr von den Gräbern entfernt ist. 
sät) 
die Annahme Ker Porters 
Dies 
Bitter VIII. 
bei 
923. 
ölw) Eine der Widnmngsschriflen beginnt so: Ormuzd, der grosse, 
der glückliche. Er erschuf diese Erde, er den hohen Himmel, er die 
Sterblichen und die Schicksale der Sterblichen. Er setzte den Xerxes 
zum Könige, den glücklichen König der Guten, den glücklichen: Leiter 
der Guten. Ich errichte (lieses, ich Xerxes der grosse König, der 
König der Könige," der König der gehorsamen Völker u. s, f.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.