Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sculptur
Person:
Burckhardt, Jacob
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1067806
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1068385
Artemis. 
[P47 
indess auch bei den Aphroditenbildern von der knidisehen abwärts 
zur Regel wurde.) 
Der andere Typus, der sich viel enger an den des Apoll an- 
schliesst, musste da entstehen, wo die Geschwister als zusammenge- 
hörig dargestellt oder gedacht wurden, also bei ihrem gemeinsamen 
Kampf, z. B. gegen die Niobiden. So ist das getreue Gegenstück zum 
Apoll von Belvedere die Diana von Versailles (im Louvre) dem Bru- 
der dcrmassen entsprechend gebildet, dass man an einer Zusammen- 
gehörigkeit beider kaum zweifeln mag. Ausser den sehr schlanken 
Verhältnissen hat die Göttin mit ihm hier auch den Ausdruck des 
Unwillens gemein, der in dem schmalen weiblichen Kopfe sich fast 
zu scharf und höhnisch ausspricht; ihre nicht menschlich ungestüme, 
sondern übermenschlich unaufhaltsame Bewegung zeigt, dass sie erst 
zum Kampf oder zur Jagd eilt, während Apoll seinen siegreichen Pfeil 
schon entsandt hat. Von den italienischen Sammlungen enthält das 
Museum von Neapel (grosse Bronzen) den Oberleib einer Diana, welche a 
Zu dem ebendort aufgestellten laufenden Apoll (S. 443, a) gehörte und 
zugleich stark an die Statue des Louvre erinnert. 
Als Lichthringende (lucifera), als Luna (Selene) erscheint Diana 
in der Regel ganz bekleidet 1) mit (meist restaurirten) Fackeln in den 
Händen. (In der körperlichen Bildung bald mehr dem erstgenannten 
bald mehr dem letztgenannten Typus entsprechend.) Die Kunst bemühte 
sich hier, das Eilige und Leichte des Schrittes in einem reichen, rau- 
schend bewegten Gewande auszudrücken. Wir besitzen von zwei ge- 
wiss sehr vorzüglichen Originalen, einem stark ausschreitenden und 
einem in kleinen Schritten gleichsam schwebenden, nur Nachbildungen 
von bedingtem Werthe. Statuen im Museo Chiaramonti und im Ga- b 
binctto delle Maschere des "Vaticans, die letztere mit einem ähnlichenc 
fast bittern Ausdruck, wie die Tödterin der Niobiden; die reichen, 
Haare nicht aufwärts gebunden, sondern offen zurückwallcnd.  Eine 
wirklich schwebende (auf einem zurücktretenden Tronco ruhend) im .1 
Kaffehaus der Villa Albani; ihr Kopf vom ernst-lieblichen Typus. 
Eine schlecht restaurirte Schreitende im Pal. Riccardi zu Florenz (Vor- e 
zimmer der Acad. della Crusca). 
 S0 schon in der ihres Werthes halber zuerst genannten Diana ües Braccio 
nuovo, welche ja als Seleue gedacht ist.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.