Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sculptur
Person:
Burckhardt, Jacob
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1067806
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1071044
Ausgang des Barockstyls. 
718 
Namen gelangt, weil ihnen die wahre Originalität fehlte. (In Genua. 
sind mir mehrere Arbeiten des Niecolö Treverso z. B. im Chora 
des Angele Custode aufgefallen.) 
Das grosse Verdienst Canovafs lag darin, dass er nicht bloss 
im Einzelnen anders stylisirte als die Vorgänger, sondern die ganze 
Aufgabe neu im Sinne der ewigen Gesetze seiner Kunst aufzufassen 
suchte. Sein Denkmal Olemens XIV (im linken Seitenschiif von SSJ) 
Apostoli zu Rom) war eine Revolution nicht bloss für die Sculptur. 
Wie man immer vom absoluten Werth seiner Arbeiten denken möge, 
kunsthistorisch ist er der Markstein einer neuen Welt.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.