Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Sculptur
Person:
Burckhardt, Jacob
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1067806
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1069358
Antike Sculptur. 
Reliefs römischer Denkmäler. 
ascheinendcr Erfindung; in demjenigen mit Attis und Cybele z. B. eine 
sehr schöne Dienerin;  treifliches römisches Relief einer Seeschlacht 
in reichfigurirt-en Schiffen;  Putten mit den Waifeil des Mars, rö- 
misch;  ausgezeichnete vierseitigc Ara mit b acchischen Scenen 
von nur flüchtiger römischer Arbeit, aber schön erfunden.  Camera 
b a letto: drei Horen mit verschlungenen Händen eine Herme umschrei- 
tend, vielleicht altgriechisch, in römischer Zeit als Fussgcstell für eine 
marmorne Cista benützt;  dreiseitiger Untersaiz mit vortrefflichen 
cbacchischen Figuren.  Corridojo: zwei Dreifussbasen mit dem be- 
kannnten römischen Motiv Waffenschleplaender Genien. (Zwei andere 
mit Hierodulen scheinen verdächtig.) 
Nach diesen Schätzen zum Theil ersten Ranges folgen eine Au- 
zahl Arbeiten, Welche wenigstens einen Vorzug, nämlich das feste 
Datum, vor ihnen voraus haben: die Sculptnren der Kaiser- 
banten in Rom. 
Schon überfüllt, doch noch von schöner und nobler Arbeit: die 
dBiIdWerke des Titusb 0 g en s, namentlich die beiden Reliefs mit dem 
Triumphzug wegen Judäzfs; in den Bogenfüllungen die schönsten 
e schwebenden Victorien   Am Forum des Nervs. (oder Domitian) 
I-Iochreliefs von tüchtiger, energischer Zeichnung, auf die Ferne he- 
rechnet.  Aus Trajans und Hadrians Zeit: die sehr ausgezeich- 
fneten ältern Bildwerke am Constantinsbogen, zumal die Kampf- 
scenen, doch ebenfalls nicht mehr rein im Geiste des Reliefs gedacht; 
(diejenigen des Bogens von Benevent sind dem Verfasser nur aus 
gAbbildungen bekannt 5)  die ungeheure Spirale der Trajanssäille, 
durchweg trefflich gearbeitet und reich an einzelnen der besten Zeit 
würdigen Motiven, doch als Gesammtaufgabe in hohem Grade geeig- 
net, das nur an einer unvergleichlichen Mythologie grossgewachsene 
Relief durch tödtlich trockene historische Erzählung gleichartiger Facta 
h auf immer zu ermiiden.  Vom Forum Trajans stemmen ein paar herr- 
liche Fricsstückc (Genien in halber Figur mit Arabesken, sowie Greife 
O 
4) Noch früher, höchst wahrscheinlich von einem Triumph 
die Relieffragnxentc in der Vorhalle der Villa Borghese; 
leuchten noch Zügc der grösslen Schönheit hervor. 
bogen des Claudius: 
aus der Zerstörung
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.