Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die textile Kunst für sich betrachtet und in Beziehung zur Baukunst ; mit 125 in den Text gedr. Holzschn. und 15 farb. Tondrucktaf
Person:
Semper, Gottfried
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1666981
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1673031
Nachträgliche 
Berichtigungen. 
Proleg. Seite VI, Zeile 19 v. u. Koefiicienten für Conefuienten. 
Ibid. S. XVI, Z. 11 v. o. umfassender für auffassender. 
S. 68, Z. 8 v. u. Tab. VII für Tab. VIII. 
S. 86 unter dem Holzschnitt Aegis für Aspis. 
S. 209 Conchylium zweimal falsch gedruckt. 
Ibid. -Z. 6 v. n. plinianisch für plinenisch. 
S. 236, Z. 8 v. u. konnte für konnten. 
Ibid. Z. 9 v. u. musste für mussten. 
S. 286, Z. 19 v. u. Diese Interpretation des vitruvischen Ausdruckes 
Interpensiva wird modiüeirt in der Tektonik. 
S. 402, Z. 6 v. o. 41.1905 für 4146017. 
S. 418, Z. 4 v. o. den für dem. 
S. 449, Z. 4 v. u. sechsten für vierten. 
S. 479, Z. 1 v. u. Hirtius für Hiritus. 
S. 480, Z. 9 v. o. Prolegonlena für Einleitung.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.