Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die textile Kunst für sich betrachtet und in Beziehung zur Baukunst ; mit 125 in den Text gedr. Holzschn. und 15 farb. Tondrucktaf
Person:
Semper, Gottfried
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1666981
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1669460
17U 
Plastik die Jahrhunderte des Mittelalters Grcssartiges und Schönes 
hcrvorbrachten. 
Ein Beispiel edler Auffassung der Seidendraperie (doch schon 
mehr im Geiste der Renaissance) ist das schöne Bronzebild Kaisers 
Ludwig des Bayern von unbekannter Meisterhand im 15. Jahr- 
hundert geschaffen und von Herrn v. Hefner in geschmackvoller 
Darstellung veröffentlicht. Noch grösser erscheint der Faltenwurf 
m-mw 
gämuqwulißäx Wx Q 0,1011, ä  mzgxläwä  T 
 s  E  
h     E      
V    33 Ä E 373.7" ßsr"":ä5nr   Ä" v7; 3 
   2   2 
w"     x w." '  a; 
QM   W 2  i" 21a X 
   X    " 1  
     was,  E"  
Lb yälß )no:'ä H X  111     _ ä 
   ä 2   v V I  x: ä 
  ä   Ui  I!  Y,  ä ä 
    N,   X 3,1! J!" 
Ä? 15.;    i  r  71a .1 4 
     ä-ü:  l  j  5 
MA    u!  x E165 ßWYok-Q   9c 2 2 
X "J! '94   N 1'"  süß;  YhMfaSPii-vßxrq: vä 
   ä  ,   Qä 
     '41:   VW." Q. 2M  a-"i    I" 
   rfÜ 52.11 run (I un unaumrrx: i 
ä   s; 
Kammmmwuwmwm-ßwwwwnmmwwmwMwßwmwWNmmmY-"NNv 
Grahplatte 
auf der beistehend abgebildeten bronzenen gravirten Denkplatte 
der Eheleute Copman, die bereits im Jahre 1387 mit wunder- 
barer Kunst ausgeführt wurde und jetzt die Wand einer der 
Seitenkapellen der Kathedrale von lärügge ziert.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.