Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Mythologie der christlichen Kunst von der ältesten Zeit bis in’s sechzehnte Jahrhundert
Person:
Piper, Ferdinand
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1027018
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1034760
714 
Villa Pratolino, So. II, 480. 
Villa Ranieri, S0. II, 553. 
Forli. 
Götweih. 
Klo ste r, Min. (Gebetbucln 15. Jahrh.) 
u, 289. 
S. Girolamu, S0. I, 362. 
Frankfurt a. M. 
Städelsches Museum, M. 
G74. 
11, 183. 
Halberstadt. 
D 0m, M. (emaillirte Kupferschaa 
I, 387. 
L iebfrau enkir che, Sc. I, 398. 
Freiherg. 
Dom, So. (goldene Pforte) I, 
(Grabm. des Churf. Moriz v. 
I, 312. 
Freiburg im Breisgau. 
Münster, Sc. I, 389. 398. 
Halle a. S. 
B i h I. 11er Kirche U. L. E, Holzschnitt 
(1545) I, 316 f. 
Hamburg.  
Sta d tb ib 1., Min. (Apoc. Ms. in I". 
n. 87. in scrin.) II, 447. 
Girgenti. 
Dom, Sc. (Sarkophag ' als Tauf- 
brunnen) I, 57. 508. 
Gxnünd. 
Johanniskirche, Sc. I, 396. 
Kirche zum h. Kreuz, Sc. 11,175. 
Gorkum. 
 
Gotha. 
Bibliothek, Sc. (Deckel des Evan- 
geliar. Otto's II.) I, 26. II, 73. 163. 
519.  Min. (Evangeliar. Otto's II. 
aus Epternach 10. Jahrh.) I, 26. 395. 
II, 98. 166 f. 443. 465. 537. (Bre- 
viar. I. in foi. n. 122. 15. Jahrh.) 
II, 183. (Breviar. II. in 4". n. 24. 
15. Jahrh.) I, 393. II, 387. (Othea, 
14. Jahrh.) I, 417 f. 487. II, 229.  
Xylogrnph. Druck (Defensor. inviol. 
virg. lIIariae) I, 155. 
Gemälde-Gailerie, M. II, 110. 
Kupferstich-Sammiung: II, 403. 
406. 
Mün z-Kab ine t: I, 313. 315. 509. 
Gemischte Kunst-Sammlung: 
Arbeiten in Email I, 301. in Elfen- 
bein I, 302. in I-Ioiz II, 181. in Wachs 
I. 467. 
Heidelberg. 
Bibliothek, Min. (Sachsenspiegel 
13. 14. Jahrh. Cod. Palat. n. 167.) 
II, G39. (Altes Testament 14. 15. 
Jahrh. Cod.Palat. n. 16.) II, 175.473. 
(Mlssale 15. Jahrh. Schr. 9a) lI, 183. 
(Gebetbuch 15. Jahrh. Sehr. 9a) II, 
31. 184. QKalenderbuch 1480. Cod. 
Palat. n.332.) II, 109. 148. 194. 236. 
455. (Kalenderhuch 1552. Cod. Pa- 
lat. n. 833.) II, 236.  Holzschnitt 
(Plnncfenfolge, 11.438. der deutschen 
Mss.) II, 235. 
 I-Iildburghausen. 
lm Privatbesitz (bei lzlrn. Meyer): 
Holzschnitt (Planetenfolge) II, 235. 
Hildesheim. 
Dom, Sc. (eherne Thiir) II. 153. 
(eherne Säule) II, 520. 53-1. (elmrnes 
Taufbecken) II, 523.  Mos. II. 700. 
Jena. 
Bibliothek, Min. (böhm. l-landscllr. 
15. Jahrh.) II, 646. (Evangelistar. 
1507) I, 29H. 361i. 367. 369. II, 186. 
(Iilastepistcln) I, 367. 
Igel. 
Scf ll, 285. 437.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.