Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Tabernacle-Zodiaque]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1144985
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1145663
[ TOMBEAU 1  A6  
trouvc-t-on pas la comme une dcrnibre trace des traditions antiques 
christianisüe? Mais cettodisposition devait fournir des motifs d'architec- 
ture autrement riches. On n'enterrait guäre dans les cimetiorcs que des 
personnes peu considärables, tandis qu'a dater du XIIIB sibcie, les äglises 
A1   
13.15,   
 ni! vfhfmw. Ariaiygu 
A 
fQffÜj, jli; f J: 1   
 " Wflfff  
7  V 1' l,  
 H ',fzfffjf f, 
 ifAfAA4fWiy,ff"4fff f  
Vf     
ffzjj f   fgrlywt, 7 
Qq  
ätaicnt räscrväes aux säpulturcs des grands. En outre des säpultures 
adossbes aux murs, en forme de niches, et des tombes plates dont nous 
parlerons tout il Fheurc, on älevait un assez grand nombre de monu- 
ments dont 1a donncäe se rapprochait du tombeau catafallque. Ueffigie
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.