Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Palais - Puits]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1133423
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1138269
PORTE 
4611 
du xv' siäcle que leur emploi est frcäque11t. Pendant les. X1119 et x1v' 
cles, tries-souvent, ces linlcruux sont soulagäs par des corbeaux 
 88 
  IMIHWJ   
v; {L H  W   
H 4j   
        W f sxikgi 
N h   M 1m41  
1 N  Wmiüwlüfämzraaewmv   
  äämawumwwwwwanwk  M 
i,  Jfaetäe a!   1 f 
       N 
3    WÄLÜ." 
i? lllllllllllllllllllllllll!llllllilääääiim'ml    W 
äMIIiITIlWKHIlIÜLÜÜ'WÜlTLÜIIÄ F  L  
nagos dans llipaissour du labloziu. Alors (tig. 89) un chanfrein ou un 
profil pourtourne la baie du colsä opposeä il la feuillure du vantail, car 
il est träs-rare que ces porlos soient, il fleux vantaux. 
Vers la fin du xlv" siäwzle, les corbeaux soulugcanl, les linteaux ne 
sont plus eniployfis pour les portes (läippai-Lomeiils. (lellos-ci son! 
quadrangulaires ci, ornoes parfois d'un boudin formant. colonnette.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.