Volltext: [Palais - Puits] (T. 7)

PORTE 
4M 
les quatre membres de Yarchivolte et se combinent adroitement avec 
les fleurettes qui garnissent les angles des pieds-droits. 
 1' wlv;  1h    
m; 1 u" ffäafjffillfj   Jffmi 
 W   d! kif 
M? W 1  h f'  
XI?! F 
  I 
        1,,      
 Emfyhua; WIIJLIQfVIÜNVN J. 151g?    U! Ä  
.1; xwr w  d N;   W _ 
 W mfr _ 
F  MÜÜA: "if-AI! än if 55m 5 
   V   WQ:   f: (Al! [H J 
V' "F " rÄ-wif?  W" 
b m: f  
L'architecture de Bourgogne, pendant les X118 et xnf siäcles, se re_ 
commande par l'ampleur et la hardiesse. Les profils, la sculpture, sont 
traitäs largement; de plus, les compositions präsentent un caractiere
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.