Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Palais - Puits]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1133423
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1136718
309 
PORCÜE 
voie publique; mais ces abris eätaient des loges plutüt que des porches : 
on en ätablissait pries des marchäs. (Tätaient. des parloirs, ce qu'on 
appelle aujourd'hui des bourses, sur une petite ächellel. 
Ge endant les viffnetl-es des manuscrits du xve siocle räsentelnt fro- 
P D  p  
quemment des porches assez lmportants devant des hotels, sur la vou- 
publique; et ces porches sont toujours figuräs comme citant relative- 
37 l 
   
ment träs-orncs. Un beau manuscrit de cette äpoque, appartenanl 
21 la bibliothäque de Troyes (m 178), donne un porche d'hotel_ donl 
voici en plan la disposition (fig. 37). Le porche A est placäa ä l'angle du 
bätiment et forme tambour dans Fintcrieur. Läälcvation perspective 
Voyez LOGE.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.