Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Palais - Puits]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1133423
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1133771
 '15  [ PALAIS ] 
a (l'aile F), laquelle messieurs les Ponchers successeurs evesques (du 
w me siäcle) ont depuis quittäe aux chanoines qui y mettent les reliques 
 
   
I;  f 
f-Lfv  
1 1x   
5 l"  1' 
Q   1'  " 
N-RÄÄXWXQIÄXHSL-N   
 r 
 MW  w  
  V jlf X  ÜÜI Ü 
 27:   u 
 v   
 X" "q f 
v w     
   
ygQNÄ-ry x  
   
WXW   
NQXXÄYQÄÄ 
 Ääqxxxfx x m.     j f-f 7  
  u f  K i"? 
   
   
 ÄXXXNÄFMAXX; L 
  
  
KXÄWÄXÄKQÜ 
N esäm   
 "XQÜÄQJÄQ    
  
  
  
 
L f 1-: (Lffzffwtawä  
_Ä_ 
 V 7 
25? 2  
Ü   1 
"  f lff 4'; 
 M NI Un 
X0? WÄ 
 ff  F?  
Wfjf   
{MKJJfÜf 
xXVHÄxVÜJÜWA 
"N "L1 N 
0  _ xkfnläxxha a! .1 
   [il h-    k 
 
Älfll 
H 61. les plus beaux ornemens. Depuis messire Pierre d'Orgen1ont(con1- 
(f mencnlnent du xve siäzcle), üt hastir le second corps (Thostel, qui il 
H veufs tant sur le jardin que sur le lieu dicl (c'est lc bäliment H).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.