Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Palais - Puits]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1133423
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1135379
 175  [ PILIER ] 
lithes de granit et qui datent du Xllle siecle. Ils portent des poitraux 
de bois et formaient portiques ou pieds-droits de boutiques. Voici 
(fig. 19) deux de ces piliers. En A, est la section du pilier A', en B celle 
 ä 
A; 
x71? 
  
1 Äx 
j:  
Ä 1' 5 
 
 
'11 
E 
 
   
55 M  
1 r; "M 
1M Nm 
Mir h W 
H F; 
B l!  (E; 
141  E 
  1P i; 
ur   a 
W   11 
 li? 11 
ÄX 
du pilier B'. Les architectes cherchaient toujours, avec raison, E1 evi- 
ter, dans la taille de ces piliers isoles ou adosses, les aretes vives, qui 
skäpaufrent facilement et sont fort genmites. Il suffit de skätre promene,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.