Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Dais-Fût]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1122563
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1128391
 563  [ FUT 1 
entre länicliiirave et. la corniche. L'arcl1ileclure du moyen fige, n'em- 
ployzint plus Fenlublemenl, des (irdres antiques, ne possiede pas, ä pro- 
prmnf-nt parler, de frise. Toutefois on (lonnc le nom de firises, dans 
llirchitecivure romaine ou Farchilccluro gothique, E1 des bandeaux, lors- 
que ceux-ci sont ÜÜCOPÜS de sculplurcs. (Voy. BANDEAU, ÜORNICIIE, 
ScULPTmu-J.) 
FUT, s. m. Partie de la colonne comprise entre la base et 
teau. (Voy. ÜOLONNE, ÜÜLONNETTE, Coxsmxuuuwom.) 
le chapi- 
TOME 
cmouulnsua.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.