Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Dais-Fût]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1122563
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1128230
54-7 
FOSSE 
de trois pieds de profondeur, en quinconce, au fond desquels on en- 
fonce des pieux durcis au feu et aiguises, qui ne sortent de terre que 
2 
O 
O 
Fiqnk 
ä j 
C 
OOOOOOC 
OOOOOO 
V14 
O  O O O O O 
MP2    m x 
 3.3 KV)  
Rat WWÄI-  Ä O C) 
l 
de quatre doigts; ces pieux sont fixos solidement on foulant le sol 
autour d'eux; des ronces les cachent aux regards. Les trous (le lgup 
3 
Hnufngu w :1 u 
 lIl lll MET 
A 
son! (iisposärs sur huit ramgs, distanls l'un de l'autre de trois pieds 
(fig. 2). En avant sont lixäs, tries-rapprochäs les uns des autres, des 
aiguillons, stimuli (fig. 3), d'un pied de long, armes de broches de fer.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.