Volltext: [Construction-Cyborium] (T. 4)

411 
CROCHET 
des pätioles sortent des tiges cäteleies (fig. 10), tandis que dans 
heilles; 
10 
f 
 ' 13:;  
51     J       w 
4,7 SSHÜPqJ-"rm    
1? "i:   lifizilxulkxxriiälsxf  X 
   ma; 
"ww-J-Mn    ww hv Ä. w- 
AX; T!    4x1, 'g, 
j   W X 
 l   1p  , 
m1 .1 l" li T x x  
1M ' r;  
les grandes frises de couronnement, les crochets conservent encore leur 
caractere monumental et symetrique jusqu'au xlve siecle (fig. M) 1. Sur 
 "T   
  ÄW   
If:   jääaiäif, VQQQQSÄX 
  Lflivff iwigykxf 
 JÄ 1-   
   J  
REM] 17' M1  
le rampant des gäbles qui couronnaient les fenätres, däs le milieu du 
xme siäcle, le long des pignons des ädiüces, on posait des crochets in- 
la tour du sud de la fagade de la cathädrale dümiens.
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.