Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Arts-Chapiteau]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1106011
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1108802
CANNELURE 
258 
Langres, dont la face presente une seule cannelure; et (fig. 2) l'un des grands 
pilastres des piles interieures de cette IIIÜIUG eglise, dont la face est ornee 
T 
f- fuf  
1  ;  "ll-wwfr:     
N  11  J. 1111111. 
llliflv, iräiäa  i. h  
1111  Il, - il 
hum L b;  il; a 
11H;   il fa; 
 ff-älwvrf EÜ: 
nlf w  vgl 
   
ML  ffH1fNiT1ifhÄPff'Mvsvl:iifvam-H..." 
l 
F 
de deux cannelures. Entre les cannelures, des baguettes sont degagees; 
l'ensemble de ces surfaces concaves et convexes alternees produit beau- 
  
Ml un) '11 " l nul  
ils l "lla i' MW!  "llf  "Üll l 
15 1p. zvf   
Älffll- l: il]? l" '11   Äxfll   
 il        
 Hlf   h Ili  
 
.1  
coup d'effet. A la oathedralo d'Autun, dont la construction preceda de 
quelques annees Färection de celle de Langres, les cannelures des pilastres 
se rapprochent davantage de la cannelure romaine (Hg. 3).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.