Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
[Abaque-Aronde]
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1100478
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1101347
 A9  [ ARC 1 
1250. Gathfidrale de Paris (Hg. 20), 1320 ä 1330; cathädrales de Narbonne 
et de Clermont (fig. 21), 13110. Les proüls süävident de plus en plus Z1 
WÜÜQ 
47"?  x 
x  
X. 
wWiWÄ M311 U  WIIÄW. WWÄÄQIIÄKHEEHN 
vhxamiwwikkswg 
m 
mesure qu'ils se rapprochent du XVe siecle: Saint-Severin de Paris 
(Üä- 22), XVÜ siecle; eglise de Saint-Florentin (fig. 23), commencement du 
Ä 
 s 
Ü 
A wi 
wxzmw 
1m irlHfiiiÄifUlw MMMIMWIÜIIIIIIJWI? V  
 
Jffgfufilw4, 
X X 
ff" 20 
"KV? siäcle. Vers 1a ün du xve les coupes des arcs et des courbes sont 
  J  , 
ä Peu PPGS Identiques dans tous les monuments äleväs a cette epoque. 
 a X W  [KM     _   w 
 21 f 11Vmfgwemmugwwgule 
 XN X x 23 5x 
x X 
. forme xlein cintre forL 
ÄRCHIVOLTES DE CLOITRES.  Elles conservent lacentre ä le midi de la 
"tard, jusque vers la ün du X1116 siäcle dans e 
France (voy. CLOiTRE). I  7
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.