Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Planches et notices 201 - 300
Person:
Racinet, Auguste
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-992932
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-993678
W 
EUROPE. 
MOYEN 
AGE 
COSTUMES 
CIVILS 
ET 
MILITAIRES. 
Le groupe n" 1 et les ügilres 2, 3, 4, 5, proviennent du chäteau de Saint-Floret, en Auvergne; ces peintures 
sont de la {in du XIIÜ et du commencement du XIII" siecle. Les aquarelles de M. A. Dauvergne appartiennent 
au ministväre de l'instruction publique et ont fait partie de FExposition de PUnion centrale des Beaux-Arts ap- 
pliques ä. l'industrie, 5L Paris, en 1874. 
Les n" 6, 7, 8, 
nat. de Paris. 
sont tiräs d'un manuscrit 
italien du XIVÜ siäcle: Roman de Saint-Graal, ms. 

        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.