Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-981608
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-982673
ARMIIRI 
sous, rembourrd sur 
les coups de pointe, 
la poitrine, 
de masse, c 
les üpnulcs et le dos, 
si, surtout (Fempücher 
afm d'amortir 
les Hbclws ou 
 wmmmx 
Xy": - 
wkiäfiggxixgJfftärf, 
f"   "if  
JÄ. 
G. 
mnw 
carreaux  de pbndtrcr il travers les maillons, L-Lait terminü 
par une jupe sous la maille qui descendait aux chevilles. Les souliers 
sont de cuir et portent un nerf saillant de mütal surlc COLI-(lO-plütl.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.