Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-981608
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-985873
377 
de taille assez lourds pour se faire sentir il travers 10s mailles et 
briser les bras ou Füpaule, et des coups droits LrGs-dangcreux (voy. 
ARMURE, lig. 35, et Ecu, fig. 15). 
 ä  
l? 5  l: 
 1 ä  i v 
  I-ä ä  ä  
  gäffs f 
   
 f l; 
if il]?   
f l  If 
 X. ,   
kjwg 0L  
1;, fui" 
 
Cependant, {t la iin du xxn" siäcle, les poignücs de ces üpdes 
lourdes nbtaicnt faites que pour une main, tandis qu'au xiv" siizcie 
On combattait it pied, ä deux mains; les poignües ütaicnt donc plus 
longues.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.