Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Roth - Weiss - Blau
Person:
Graf, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1035108
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1036269
S3 
Springt dann auf die Fritze zu, 
Raubt ihr einen Kuss im N11! 
Alles jubelt: 
Weiss  
Hurra 
sei 
IG0tt 
Dank] 
Das 
W38 
NV 31' 
die Fritze 
frei 
sich m acht 
Schönheit 
ihrer 
Steht in 
Pracht 
dick, 
und 
kugelrund 
Ännchen, 
verlornem 
VOI] 
da 
Singt 
Glück. 
,Doch 
den 
Kehrreiln 
„Widowitt' 
Sagt sie, 
,Singt 
mit! 
alle 
Ihr 
JVar 
einst 
ein 
Frzizzlezbz 
L nrzfax; 
Wzklezviklezßitt 62412261022! 
_Uas 
luztf 
im 
ein an 
170117? 
[1 n a cks, 
Widezoideevavilt 6201262012! 
glrmbz" 
(lass 
s ie 
Sdzänsie 
die 
sei, 
Uöklewzklezzßilt bzmzbnm jknlzlxe! 
Diezueil 
sie 
Geiz! wie 11ml! 
lzrztte 
Iläklelozklezrzlvft 6101262072! 
Laurlorizz, 
lzuulorirz, 
Ilüklczyavzklezoitt bumbum juelzlzc. 
Lzzzzrloria, 
Zaudorin, 
 özmzbunz! 
[Ja kam 
2'013 
der Herr 
A92 zlrelm aclcs, 
Beine krumm 
als 
wie 
ein 
Dachs,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.