Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Roth - Weiss - Blau
Person:
Graf, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1035108
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1036237
80 
der 
Beliebt 
balzen, 
Z I1 
Auerhahn 
wir uns rund 
Erlaub en 
Springen  
Zll 
ein jeder 
hat 
Es 
Koller 
seinen 
Und 
langsam 
erst, 
dann 
aber 
toller, 
ging- 
Zuletzt 
ihm 
der 
aus, 
Atem 
Ertönf 
sein 
Tavnzlied 
durch 
Haus. 
das 
Willst du 
uerßzzävzftäq 
sein 
Jlzzsst du bei Zeiten jQeiV-z, 
Denn es lzeissi: Jung gefiel! 
04.5" Im! 12.0012 wie. yerezzt! 
Deshalb Öelzwzäfä die Zeit, 
lieber 
gleich 
nodz 
lwuz" 
Wer 
sich 
der 
ßßgeizzl ffezzt, 
Der 
1.1925 ge-sdzeizf! 
l'un! [Mast ein, 
Weibchen 
Drmn 
[last du 
PI! (lliclz 
lßulz  
Dzzmz 
2002193! du 
an (Zliciz 
(Zoclz 
im 
llVer fzawz 
Rock 
das 
Loch, 
Wer 
dir die Hosen fliclct, 
Wer dir 
die ßßbvämpfä 
strickt, 
Wer 
m z"! dir 
man! lacht 
sek erzt 
Be z" 
und Abclzzf! 
T647
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.