Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Roth - Weiss - Blau
Person:
Graf, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1035108
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1036007
57 
Indess ich ferner mich verpflichte 
Zu lesen über Kunstgeschichte?" 
 ruft da Blau, „das wäx" das Höh're, 
Dass Einer Einen etwas lehre 
Wovon er selber gar nichts weiss!" 
„„Das, lieber Blau, macht mir nicht heiss! 
Der Mangel ist zwar recht betriiblich, 
Doch gTad in diesem Fache üblich. 
Das ist ja grad die Kunst der Kunst 
Dass man den schönsten blauen Dunst 
serviere 
Der Menschheit unverfrorh 
Und sich nicht sorge, nicht geniere 
Und allen Unsinn kühn verdiehte 
Zu "Kunstkritik" und "Kunstgeschichte" 
Lass' nur dem Blödsinn freien Lauf: 
Der grossen Menge fällfs nicht auf! 
Nur äussere ihn kühn und sicher! 
Auch hat man sehliesslieh ja 
doch Bücher!"  
Gesagt, gethan! Nach kurzen Wehen 
Thät die? Akademie entstehen 
Und weiss 
Kuckuck wie 
der 
Q5 ging, 
Das Ding fand 
Anklang, 
es verfing!
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.