Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Roth - Weiss - Blau
Person:
Graf, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1035108
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1035842
41 
Da heissfs 
„Achherrj emine 
denn 
doch 
ist 
Das 
sehr genierlich, 
hab" 
Ich 
Portmonn aie 
im 
ein Loch 
Und 
ist leer  
das 
Natürlich. 
ging 
S0 
Herrn Roth, 
auch 
GS 
Blau 
Weiss, 
ihrer Kemenate 
Auf 
M ariechen, 
sich 
Als 
schalkhaft 
schlau 
Rechnung 
ihrer 
Mit 
nahte. 
gab 
Da 
GS 111111 
hin und 
ein 
her, 
Kredit war nicht zu haben: 
Haus 
Das 
am 
S68, 
nicht mehr  
pumpt 
QS 
Hoffnung ist begraben. 
Die 
Herr Weiss, der zog sein Llalgeschirr 
Tief aus der Westentasche, 
bot 
Das 
er ihr 
als Unterpfand 
Für, 
ach, 
Flasche. 
manche 
SO 
Herr Roth, 
Herr Blau, 
sie 
Wollen 
auch 
verpfänden. 
Malzeug gern 
Ihr 
sagt: 
Marie 
brauch" 
ich Brennholz 
,Wenn 
verwenden!" 
ES 
ich 
Will 
Dann
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.