Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Roth - Weiss - Blau
Person:
Graf, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1035108
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1035753
Blau 
Herr 
kalt: 
bleibt 
„Das Bild ist gut!" 
Und was in solchem Fall man thut, 
thut 
Das 
schickt 
Bild ins Haus 
das 
Bezahlung aus. 
sich 
Und bittet 
nicht: 
GS 
Bezahlen kam 
Doch zum 
Frau 
Silberstengel nahm 
nicht  
ES 
samt 
Wirft ihn 
Man 
Bild hinaus) 
dem 
denkt Herr Blau: 
Da 
stelP 
"Ich 
ABS 
aus  
stel1' 
Ich 
Kunstsalon ; 
im 
3.11 S 
ES 
Kunstsalon braucht 
Ein 
Sensation l 
Die 
Sache 
schnell 
spricht sich 
herum 
Und 
das verehrte Publikum, 
nächsten 
am 
strömt 
Es 
schon 
Tage 
in 
Sehr zahlreich 
den Kunstsalon. 
Frau Aron, David Silberstengel, 
Da. hängt sie und zeigt alle Mängel, 
Die sie verzieren für gewöhnlich. 
Da. hängt sie, schrecklich aber  ähnlich! 
Die schlechten Witze nur so üiegen, 
Herr 
vernimmt 
Blau 
Vergnügen  
das mit 
Da. drängt sich plötzlich durch die Masse 
Ein Mann, das Angesicht, das blasse, 
Von Zorn und inn'rer Wut entstellt: 
Herr Silberstengel, 
dieser Held!
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.