Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Das Leben des Michelangelo Buonarroti
Person:
Condivi, Ascanio Eitelberger von Edelberg, Rudolf Valdek, Rudolph
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1410455
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1412388
156 
WERKE MICHEL ANGELO BUONARROTPS. 
Monument für Julius II. in Bologna. 
c. XXXIII. 
Fresco für die Decke der Sixtina. 
c. XXXIV. 
Die Sündfluth in der Sixtina. c.XXXVl. 
Architektonische Entwürfe für die 
Libreria de" Medici und für die 
Sagrestia di S. Lorenzo in Florenz. 
c. XL. 
Die Statuen für die Sagrestia. c. XLIV 
und XLV. 
Lcda für den Herzog von Ferrara 
„un quadrone da sala". c. XLVll. 
Carton zum jüngsten Gerichte. c. Ll. 
Moses für das Grabmal Julius, la 
vita attiva und la vita contemplativa 
c. LI. 
Das jüngste Gericht. c. Llll. 
Fresken für die Capelle Paolina. 
c. LlV. 
für Julius 
Rom. 
Frankreich 
verschollen. 
S. Pietro ad vincula. 
Cap. Sixtina, Rom. 
Vatican. 
Kreuzabnahme Christi, Marmorgruppe. 
ibid. 
Pietii für Vittoria Colonna, Marche- 
sana di Pescara. ibid. 
Christus für S. Maria sopra Minerva. 
c. LV. 
Sau Matteo, Marmorßgur. ibid. 
Cartone und Entwürfe für öffentliche 
und Privatgebäude. ibid. 
Entwurf einer Brücke über den Canal 
grande in Venedig. ibid. 
Pietä für seine Grabstätte. ibid. 
Zeichnung einer Fagade zu einem 
PaIaste für Papst Julius III. c. LlX. 
Gerüst für die Sixtinische Capelle. 
c. LXI. 
Dom in Florenz. 
Verschollen. 
Rom. 
Florenz, Akademie. 
Modell der Peterskirche, gearbeitet 
unter Paul III. c. LXI. 
Pietä für Vittoria Colonna und Zeich- 
nung eines Christus am Kreuze für 
dieselbe. c. LXIII.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.