Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Das Leben des Michelangelo Buonarroti
Person:
Condivi, Ascanio Eitelberger von Edelberg, Rudolf Valdek, Rudolph
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1410455
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1412326
150 
CHRONOLOGISCHE UEBERSICHT. 
Michel Angelo die übliche Pro- 
vision für die Arbeiten der 
Sacristei in S. Lorenzo auszu- 
zahlen. 
1530 in dieser Zeit beginnt der Cardinal 
Alessandro Farnese unter Mit- 
wirkung des Architekten Antonio 
da San Gallo den Bau des Pa- 
lazzo Farnese am Campo di Fiore. 
1530 Andrea delSarto stirbt in Florenz. 
1531 26. Mai, 16. Juni, Michel Angelo 
vom Herzog von Mantua zum 
Baue eines Hauses eingeladen. 
1531 29. Juli, Veröäentlichung des 
Decretes, betreffend Alessandro 
de" Medici, natürlicher Sohn 
Lorenzds, als ersten erblichen 
Herzog in Florenz. 
1531 29. September, Michel Angele 
vollendet zwei weibliche Figuren 
für die Gräber der Mediceer und 
beginnt die beiden männlichen. 
1531 21. Nov., ein Brcve Clemens VII. 
empfiehlt Michel Angelo Ruhe 
und PHege seiner Gesundheit. 
1531 4.. ,December, Abkommen mit 
dem Abgeordneten des Herzogs 
von Urbino über das Grabmal 
Julius II. 
1531 Rai de Montelupo arbeitet nach 
einer Zeichnung Michel Angelds 
den heiligen Damian in der 
Capelle der Depositi in Florenz. 
1531-34 Montorsoli arbeitet die Figur 
des heiligen Cosmas an den 
Gräbern der Mediceer und hilft 
Michel Angelo die Figuren des 
Giuliano und Lorenzo daselbst 
vollenden. 
1532 2g_ April, Michel Angelo geht 
von Florenz nach Rom über 
Aufforderung Clemens VII. 
1532 29. April, 30. April, 10. Mai, 
Daten von Contracten wegen 
des Grabmales für Julius II. 
1532 12. September, Unterredung des 
MichelAngelo mit Clemens VII. 
zu San Miniato. 
1532 19. November, Clemens VII. 
geht nach Bologna zu Ver- 
 handlungen mit Carl V.  Kehrt 
am 3. April 1533 zurück. 
1533 12. September, notirt als per 
conto di suo salario für Urbino 
vierzig Grossoni. 
1534 25. September, Tod Clemens Vll. 
Michel Ang. suspendirt deswegen 
die Arbeiten für San Lorenzo. 
1534 3. October, Paul III. aus dem 
Hause Farnese zum Papst ge- 
wählt, in seinem achtundsechs- 
zigsten Jahre. 
1534 27. December, Antonio da San 
 Gallo di Francesco gest.  geb. 
14.55. 
1535 1. September, Paul III. ernennt 
Michel Angele zum nsupremo 
architetto scultore e pittore del 
palazzo apostolico".  
1535 7. September, Vasari schenkt 
Pietro Aretino einen Wachskopf 
und eine Zeichnung der heiligen 
Catharina des Michel Angele. 
r536 5. April, Einzug Carl's V. in 
Rom. 
1536 Michel Angele legt die beiden 
zum Capitol führenden Flach- 
treppen an. 
1537 6. Jänner, Bald. Peruzzi stirbt 
in Rom. 
1537 4.. Juli, ein Brief G. Staccoli's an 
den Herzog von Urbino berichtet 
über ein Salzfass aus Silber für 
den Herzog. 
1537 I5. September, Brief Pietro Are- 
tino's über das jüngste Gericht; 
die Antwort Michel Angela's 
ohne Datum. 
1537 I2. October, der Herzog von 
Urbino schreibt an Maria Della
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.